Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
koelsch-glaeser.de - Inh. Ralph Schneider

 
 
1. Allgemeines
 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen koelsch-glaeser.de, Inh. Ralph Schneider, Alfred-Nobel-Str. 2-14, 50226 Frechen (nachfolgend für beide: koelsch-glaeser) und den Auftraggebern (nachfolgend: Kunden). Im Hinblick auf die vorgenannten Geschäftsbeziehungen gelten diese AGB ausschließlich in ihrer jeweils aktuellen Fassung.
 
2. Vertragspartner
 
Der Kaufvertrag kommt zustande mit
 
Ralph Schneider,
Alfred-Nobel-Str. 2-14,
50226 Frechen
 
Sie erreichen uns bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Rufnummer 02234 - 2077660 per Telefax: 02234-207766-10 sowie per E-Mail: info@koelsch-glaeser.de und postalisch unter der vorgenannten Anschrift.

Die europäische Online-Streitbeilegungsplattform („OS-Plattform“) wird nach Bereitstellung durch die EU-Kommission über das Portal „Ihr Europa“ (https://ec.europa.eu/consumers/odr/) zugänglich sein.
 
3. Vertragsschluss / Zustandekommen des Vertrages (Ausgenommen Artikel mit Preisvorschlag-Möglichkeit)
 
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Selbstbelieferung bleibt vorbehalten. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten. Mit Absendung der Bestellung (Abschluss des Bestellvorgangs) geben Sie ein für Sie bindendes Angebot ab, an welches Sie 5 Tage gebunden sind. Sie erhalten umgehend nach Eingang der Bestellung eine Mitteilung über deren Eingang per E-Mail. Diese Eingangsbestätigung stellt lediglich eine Information über den Eingang Ihrer Bestellung dar und bedeutet noch nicht die Annahme Ihres Angebotes und damit den Abschluss eines Kaufvertrages. Der rechtsgültige Kaufvertrag kommt erst mit ausdrücklicher Vertragsbestätigung unsererseits einschließlich Aufforderung zur Zahlung zustande.
 
3.1. Technische Korrekturmöglichkeiten
 
Alle getätigten Eingaben werden nach Anklicken des  Buttons „Jetzt Kaufen“ in dem elektronischen Warenkorb angezeigt. Änderungen bzw. Korrekturen der Bestellung können in der Warenkorbfunktion vorgenommen werden.
 
Sofern der Kunde sich in der Warenkorbfunktion befindet, kann er Artikel aus dem Warenkorb entfernen indem er das Kreuz neben dem jeweiligen Artikel anklickt. Die Veränderung der Anzahl/Menge des jeweiligen Produktes kann durch manuelle Eingabe und dem anschließenden Anklicken des Buttons „Aktualisieren“ in der Warenkorbfunktion vorgenommen werden.
 
3.2. Vertragssprache
 
Die Vertragssprache ist deutsch.
 
3.3. Speicherung des Vertragstextes
 
Der Vertragstext des jeweils zwischen koelsch-glaeser und dem Kunden geschlossenen Vertrages wird durch koelsch-glaeser auf ihren internen Systemen gespeichert. Die Bestelldaten, die Widerrufsbelehrung sowie die AGB werden dem Kunden per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
 
4. Preise und Versandkosten
 
Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich in Euro. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden im Shop dargestellt sind. Aufgrund der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG erfolgt keine Ausweisung bzw. Berechnung der Umsatzsteuer.
 
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten sind unter Liefer- und Versandkosten (hier Link) einsehbar.
 
Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an koelsch-glaeser, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

5.  Artikel mit Preisvorschlag-Möglichkeit (Abweichender Bestellvorgang/Zustandekommen des Vertrages)

Bei Artikeln ohne Preisangabe, die mit dem Button "Preisvorschlag" versehen sind, handelt es sich um von uns als Sammlerstücke eingestufte/angenommene Artikel, Wir haben für diese Artikel keinen Preis festgesetzt.

Der Kunde kann uns einen Preis vorschlagen, zu dem er bereit wäre, den Artikel von uns zu erwerben. Der Vorschlag ist für den Kunden und für uns unverbindlich. Der Kunde ist an dieses Angebot nicht gebunden.

Der vom Kunden vorgeschlagene Preis beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Versandkosten für den Artikel. Der Vorschlag erfolgt per E-Mail über das bei Betätigung des Buttons "Preisvorschlag" eingeblendete E-Mail Formular. Wir bearbeiten diesen Preisvorschlag individuell und teilen dem Kunden an die von ihm angegebene E-Mail Adresse mit, ob wir seinen Preisvorschlag für den Artikel akzeptieren. Die Mitteilung an den Kunden erfolgt in der Regel binnen zwei Arbeitstagen (Arbeitstage sind Montag-Freitag). Erst diese Mitteilung stellt ein für uns verbindliches Verkaufsangebot an den Kunden dar, an welches wir 5 Tage gebunden sind. Dem Verkaufsangebot sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie eine Widerrufsbelehrung beigefügt.

Dem Kunden steht es dann frei, dieses Verkaufsangebot durch Erklärung in Textform (schriftlich, per Telefax oder per E-Mail) uns gegenüber anzunehmen. Erst durch Eingang dieser Erklärung des Kunden bei uns kommt der rechtsgültige Kaufvertrag zustande. 


6. Widerrufsrecht
 
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Die Widerrufsbelehrung finden Sie unten stehend. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.
 
7. Zahlungsbedingungen
 
Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig.
 
Die Zahlung erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse durch Überweisung oder per PayPal.
Die Bankverbindung wird in der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Nach Zahlungseingang liefern wir die Ware unter Berücksichtigung der nachstehendend genannten Lieferzeit aus.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
 
8. Lieferung
 
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Arbeitstagen. Die Frist beginnt bei Vorkasse durch Banküberweisung mit Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut und bei Zahlung durch PayPal durch Vetragsabschluß.
 
Sollte das bestellte Produkt nicht verfügbar sein, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen nach Möglichkeit die Lieferung eines vergleichbaren Produkts vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produkts wünschen, werden wir Ihnen etwaige bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
 
9. Eigentumsvorbehalt
 
Sollte im Ausnahmefall eine Lieferung nicht gegen Vorkasse erfolgen, so bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Eine Verfügung des Kunden vor Eigentumsübergang ist unzulässig.
 
10. Haftung
 
Wir haften uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden. Für Schäden, die nicht von Satz 1 erfasst werden und die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen, haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. In diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, soweit  unsere gesetzlichen Vertreter oder unsere Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich gehandelt haben. In dem Umfang, in dem wir bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheitsgarantie abgegeben haben, haften wir auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haften wir allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheitsgarantie erfasst ist.
Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist. Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden typischerweise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.
Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
 
11. Gewährleistung
 
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften.
 
12. Angebotsbeschreibungen/Hinweise zu Glas und Acrylwaren
 
Produkte können geringfügig von den Abbildungen und Beschreibungen abweichen. Dies gilt insbesondere hinsichtlich der Farben, Größe und Gewicht.  Gläser sind teilweise maschinell, teilweise handgefertigt. Hierdurch bedingt können Fertigungstoleranzen auftreten. Gläser können ebenfalls geringfügig sog. Einschlüsse (wie z.B. kleine Luftblasen) enthalten. Aus Acryl, Plexiglas und Thermokunststoff gefertigte Waren wie z.b. Kühler, Tabletts, Tafeln, Schilder und Plastikbecher, werden zum größten Teil maschinell hergestellt und können leichte Verformungen, Kratzer und Abkantungen aufweisen, die bedingt durch den Fertigungsprozess und die Transportwege, nicht zu vermeiden sind.
 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Gewähr für die Eignung zur Reinigung in Spülmaschinen oder durch andere maschinelle Verfahren übernehmen. Wir empfehlen dringend eine Reinigung nur durch Handspülen unter Verwendung hierzu geeigneter handelsüblicher Spülmittel vorzunehmen. Gläser sind nicht microwellengeeignet und sollten nie mit heißen oder kochenden Flüssigkeiten befüllt werden. Es besteht die Gefahr der Zerstörung sowie Verletzungsgefahr.
 
13. Datenschutz
 
Wir beachten die Regeln der Datenschutzgesetze und nehmen daher auch in Ihrem Interesse den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Personenbezogene Daten werden daher durch uns nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, so z.B. für die Vertragsabwicklung. Wir nutzen die Daten nicht außerhalb unseres Unternehmens. Die Daten werden nicht verkauft oder anderweitig an Dritte –soweit nicht für die Vertragsabwicklung notwendig (z.B. Versandunternehmen)- weitergegeben. Sie erhalten auf Anfrage Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten.
 
14. Jugendschutz
 
Der Verkauf von alkoholischen Getränken erfolgt ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Verkauf alkoholischer Getränke ausschließlich gegen Zahlung per Kreditkarte und Übermittlung einer Kopie des Personalausweises erfolgt. Wir behalten uns in jedem Einzelfall vor, weitere Nachweise vor Abschluss des Kaufvertrages von dem Kunden zu verlangen oder die Versendung durch einen Versanddienst vorzunehmen, der eine entsprechende Altersprüfung gewährleistet (z.B. Adult-Signature-Required-Dienst UPS).
 
15. Sonstiges
 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
 
Erfüllungsort ist der Sitz von Koelsch-Glaeser.de, sofern der Kunde Kaufmann ist.

Sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Sitz von Koelsch-Glaeser.de.
 
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.
 
Stand: 10.11.2015

Widerrufsbelehrung
 
Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 
Koelsch-glaeser.de
c/o Markenglas
Inh. Ralph Schneider
Alfred-Nobel-Str. 2-14
50226 Frechen
Tel.  02234 - 2077660

Fax  02234 - 207066 -10
Mail: info@koelsch-glaeser.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Muster-Widerrufsformular
 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:
 
Koelsch-glaeser.de
c/o Markenglas
Inh. Ralph Schneider
Alfred - Nobel - Str. 2 - 14
50226 Frechen
Tel.  02234 - 2077660

Fax  02234 - 207066 -10
Mail: info@koelsch-glaeser.de
 
-Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)_______________________________________
-Bestellt am (*)/erhalten am (*) ______________________
-Name des/der Verbraucher(s) _______________________________________________
-Anschrift des/der Verbraucher(s) _____________________________________________
 
_________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
__________________
Datum
________
*) Unzutreffendes streichen.
 

 Zurück

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.



Willkommen zurück!

Bestseller

Mehr über...